Besuche uns auf

Notfallsanitäter/in w/m/d

Tätigkeit im Überblick

Ausbildungsablauf

1. Ausbildungsjahr

1. Halbjahr

Erwerb einer Mindestqualifikation für den Einsatz im Rettungsdienst, die sich auf die Grundlagen des Rettungsdienstes erstreckt

2. Halbjahr

Erwerb der für die Durchführung und Organisation von Krankentransporten notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten sowie das Kennenlernen der Not­fallrettung

2. Ausbildungsjahr

Erwerb der für die Durchführung und Organisation von Einsätzen in der Notfallrettung erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten unter Einschluss der Übernahme von Tätigkeiten im Krankentransport und der Notfallrettung

3. Ausbildungsjahr

Erwerb einer fachübergreifenden Qualifikation, die der Vertiefung der Kenntnisse und Fähigkeiten im Rettungsdienst, besonders der Notfallrettung, mit dem Ziel seiner verantwortlichen Übernahme dient, sowie Kennenlernen besonderer Einsatzbereiche

Zugangsvoraussetzungen

FOS-Reife o. and. gleichwertige ab­geschl. Schulbildung o. Hauptschulabschl. oder andere gleichwertige Schulbildung u. erfolgreich abgeschl. Berufsausbildung von min. zweijähriger Dauer sowie Besitz der Fahrerlaubnis C 1, körperliche Eignung

Wir bieten an

https://www.hochsauerlandkreis.de/karriere/schueler/einsteiger/ausbildung/notfallsanitaeter/in

Hilfreiche Fähigkeiten und Interessen

gute Allgemeinbildung
medizinisches Interesse
gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
sicheres Auftreten
Einfühlungsvermögen
sicherer Umgang mit modernen Informationstechniken
Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
Initiative und Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
interkulturelle Kompetenz

Hochsauerlandkreis
Diethard Nolte
Steinstraße 27
59872 Meschede 0291/94-1520
E-Mail senden

Zum Firmenprofil