Besuche uns auf

Verfahrenstechnologe (m/w/d)

Tätigkeit im Überblick

In kritischen Situationen bist Du gefordert: Als Verfahrenstechnologe stellst Du Anlagen und Maschinen ein und überwachst ihre Funktion. Läuft mal etwas nicht richtig rund, musst Du schnell entscheiden und handeln. Dafür bringst Du Interesse an Mathe und Physik mit, um die komplexen Prozesse der großen Anlagen zu verstehen. Als Auszubildender lernst Du bei uns:

- Produktions- und Prozesssteuerung
- Überwachungs- und Messeinrichtungen bedienen
- Darstellungen der Produktionssteuerung auswerten
- Produktionsablaufpläne umsetzen und Begleitpapiere handhaben
- Fertigungsverfahren, Werkzeuge und Fertigungsanlagen
- Fertigungsabläufe überwachen und steuern
- Instandhaltung und Inspektion von Produktionsanlagen
- Qualitätssicherung
- Prüfpläne und betriebliche Prüfvorschriften anwenden
... und vieles mehr ...

Weiterbildungsmöglichkeiten

Zusätzliche Trainings für unsere technischen Auszubildenden:
- Grundlehrgang Metallbearbeitung
- CNC-Technik
- Hydraulik und Pneumatik
- SPS-Technik
- Qualitätsfachkraft
- Prüfungsvorbereitungskurse

Zugangsvoraussetzungen

Schulabschluss: Guter Hauptschulabschluss

Wir bieten an

- Besuch einer Aluminiumhütte
- Besuch von Ausstellungen und Messen (z.B. IAA)
- überbetriebliche Ausbildung in Kooperation mit der Gemeinschafts-Lehrwerkstatt-Arnsberg
- Azubi Ausflug

Hilfreiche Fähigkeiten und Interessen

Spaß an Technik und praktischem Arbeiten

F.W. Brökelmann Aluminiumwerk GmbH & Co. KG
Nina Rüthing
Oesterweg 14
59469 Ense +4929388081023
E-Mail senden
www.knauf-interfer.de

Zum Firmenprofil